Was ist die Österreichliste.at eigentlich?

Das SAT-TV Programmangebot erweitert sich sehr regelmäßig hinsichtlich der Programmvielfalt und Bildqualität. Um von genau diesen Vorteilen profitieren zu können, lohnt sich der Einsatz der Österreichliste.at Programmupdates. Wir stellen Ihnen kostenlose Programmlisten für die meisten SAT-Receiver und TV-Geräte mit eingebautem SAT-Tuner und USB-Update-Möglichkeit zum Download zur Verfügung. Der Download und die Verwendung der angebotenen Dateien erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Im Folgenden möchten wir Ihnen näherbringen, wieso sich der Einsatz der Österreichliste.at lohnt und beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen, die regelmäßig aufkommen.

Warum sich das Gratis-Update lohnt

Mit der neuen Österreichliste steht Ihnen eine aktuelle TV-Programmliste mit größerer Vielfalt und mehr HD-Programmen zur Verfügung.

  • Der ORF sendet alle Programme (inkl. der ORF 2 Landesstudioprogramme) in HDTV Qualität.
  • RTL hat mit RTL PLUS einen neuen Premium-Sender on Air.
  • Mit N24 Doku, Kabel Eins Doku Austria und Welt der Wunder TV sind neue Doku-Sender verfügbar.
  • Der neue ntv Austria Nachrichtensender ist ein Garant für verlässliche Berichterstattung.
  • Österreichische Sparten- und Lokalprogramme wie R9 Österreich HD, Schau TV, oe24.TV HD bringen lokale Inhalte ins Wohnzimmer.
  • Alle deutschen öffentlich rechtlichen Programme (ARD, ZDF, MDR, NDR, WDR, ONE, usw.) bieten beste HDTV Qualität.
  • Simpli-SAT und HD-Austria bringen die deutschen Privaten in Top HD-Qualität auf die Bildschirme.

Was kostet das Service

Das Service der Österreichliste.at ist komplett kostenfrei.

Für welche Geräte stehen neue Programmlisten zur Verfügung?

Für den Großteil der seit 2010 in Österreich verkauften HDTV-SAT-Receiver und Flat-TV Geräte mit integriertem SAT-Tuner, sofern diese eine USB-Updatefunktion unterstützen. Geben Sie einfach Marke und Modell ein und prüfen Sie, ob für Ihr Gerät eine neue Programmliste zur Verfügung steht. Bitte beachten Sie, dass UNICABLE Satanlagen nicht unterstützt werden!

Kann ich mein Gerät durch das Update der Programmliste beschädigen?

Nein, wenn Sie die Updateanleitung befolgen und keine falsche Datei in das Gerät laden. Falls Sie Kabel-TV oder A1 TV nutzen, können Sie nur einen Sendersuchlauf starten und hoffen, dass die neuen Programme auch übertragen werden. Die Homepage bietet auch keine Programmlisten für Satelliten an, welche fremdsprachige TV-Programme (Türksat, Eutelsat, Hotbird, usw.) spezialisiert sind. Die angebotenen Astra-SAT-TV Programmlisten enthalten aber auch fremdsprachige Programme wie z.B. CNN, Sky News, usw.

Was muss ich tun um die neue Programmliste in mein Gerät zu laden?

Wenn Sie die SAT-Programmliste (Datenfile) auf unserer Website gefunden haben, laden Sie diese auf einen USB-Stick, stecken den USB-Stick am Receiver oder Fernseher an und laden die Programmliste in Ihr Gerät. Detaillierte Anleitungen stehen zur Verfügung. Die Anleitungen sind ausnahmslos zu befolgen.

Nach welchen Kriterien sind die Programme gereiht?

Nach dem Österreich Bezug (Österreich Inhalte, Österreich Werbung), Marktanteil, Attraktivität, HDTV Qualität (Programme welche in HDTV-Qualität gesendet werden, sind gegenüber den gleichen Programmen in Standard-Digital Qualität weiter vorne gereiht).

Der Download und die Verwendung der angebotenen Dateien erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

Programmliste für SAT-Receiver Programmliste für TV-Geräte

Alle Sender
Alle Sender